Willkommen im Netzwerk des DVLAB

Der DVLAB ist eine politisch und von Trägern unabhängige Berufsvereinigung. Er vertritt die Interessen von Leitungskräften aus ambulanten, teil- und vollstationären Diensten und Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe selbstbewusst und wirkungsvoll.

Die DVLAB-Mitglieder bilden in aktiven Landesverbänden starke organisierte Netzwerke zum kollegialen fachlichen Austausch. Zudem setzt der DVLAB mit seinem jährlichen Bundeskongress in Berlin sowie mit seinen Klausuren, Fachtagungen und Management-Seminaren thematische und fachliche Impulse.

Zugleich fördert der DVLAB damit die Weiterentwicklung und strategische Neuausrichtung der Altenpflege. Für Sie als Leitungskraft gilt es, auf die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen intelligente Antworten finden. Dabei unterstützt Sie unser Verband u.a. durch Wissenstransfer und funktionierende Netzwerke. DVLAB - dieser Zusammenschluss lohnt sich!

Top Aktuell

        28. Bundeskongress in Berlin +++ Umbau der Altenhilfe JETZT +++ Richtungsweisende Vorträge, spannende Diskussionen +++ Seien Sie dabei!     

  28. Bundeskongress: Geballtes Wissen buchen
Auf dem 28. Bundeskongress des DVLAB am 9. und 10. November 2023 in Berlin werden spannende Referent*innen zum Thema Umbau der Altenhilfe JETZT erwartet. Mit dabei sind u.a. Prof. Dr. Thomas Klie, Prof. Dr. Martina Hasseler, Prof. Dr. Heinz Rothgang und Prof. Dr. Dr. Rolf Dieter Hirsch. Lassen Sie sich diese und viele weitere Expert*innen nicht entgehen!
Mehr lesen

 Bayerns Gesundheitsminister: Bundesweiter "Pakt für die Pflege"
Bundeskanzler Scholz hat im Bundestag kürzlich einen überparteilichen "Deutschland-Pakt" gefordert. Unbedingter Teil davon müsste aus Sicht des DVLAB ein "Pakt für die Langzeitpflege und Teilhabe" sein - mit dem Herzstück einer umfassenden Strukturreform der Pflege- und Krankenversicherung. Zu dieser Position kam jetzt unerwarteter Rückenwind aus Bayern.
Mehr lesen

 Geriatrische Rehabilitation: DGG fordert angemessene Bezahlung
Nicht nur Einrichtungen der Altenpflege, sondern auch viele der 168 geriatrischen Rehabilitationsklinken in Deutschland stehen vor Finanzierungsproblemen. Hintergrund ist ihre prekäre Erlössituation: Für die vollstationäre geriatrische Rehabilitation erhalten viele Kliniken von den Krankenkassen weniger als 250 Euro pro Tag und Patient*in.
Mehr lesen

  Nicht nur vom DVLAB: Massive Kritik an Pflegepolitik
Laut DVLAB ist bei den politisch Verantwortlichen bisher keinerlei Absicht erkennbar, zeitnah die überfällige Strukturreform der Pflege- und Krankenversicherung auf den Weg zu bringen. Jetzt haben auch die Ruhrgebietskonferenz-Pflege und der Arbeitgeberverband Pflege an die Bundesregierung appelliert, nicht länger untätig zu bleiben.
Mehr lesen



DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
©
Admin
- 948980 -