Der Zukunft verpflichtet

Die Alten- und Behindertenhilfe braucht deutlich bessere Rahmenbedingungen, damit sie ihren Versorgungsauftrag bedarfsgerecht und unter Achtung der Würde des Menschen erfüllen kann. Dafür kämpft der DVLAB.

Der Verband will daran mitwirken, dass die richtigen Weichen für eine gelingende Zukunft gestellt werden. Diese müssen im Ergebnis u.a. einmünden in mehr Wertschätzung für die Pflege, in eine leistungs- und verantwortungsgerechte Honorierung und Finanzierung, in eine angemessene Personalausstattung und in eine bundeseinheitliche Qualifizierung von Leitungskräften.

Deshalb war der DVLAB auch noch nie so politisch wie heute. Seine Unabhängigkeit gibt ihm die Freiheit, ohne Rücksicht auf Parteien und Träger wirklich sinnvolle und zukunftsträchtige Lösungen für die Alten- und Behindertenhilfe anzustreben.

Zielvoll handeln.

Klare Zielorientierung ist ein unverzichtbares Instrument modernen Managements. Wer dagegen vorher nicht weiß, wo er hinmöchte, muss sich hinterher nicht wundern, wenn er woanders ankommt. Deshalb hat der DVLAB seine Richtung bestimmt. Er konzentriert seine Ressourcen auf dem Weg zu seinen Zielen und geht mit Entschlossenheit, Ausdauer, Motivation und gebündeltem Fachwissen voran. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern und Kooperationspartnern.
Mehr lesen

Aktiv auf allen Ebenen.

Der DVLAB verschafft den besonderen Interessen seiner Mitglieder auf allen Ebenen Gehör. Damit Leitungskräfte der Alten- und Behindertenhilfe ihre hohe Verantwortung in der ambulanten, teilstationären und stationären Versorgung angemessen wahrnehmen können.
Dafür hat sich der Verband strukturell und organisatorisch gut aufgestellt und vernetzt. Seine Architektur ermöglicht dem DVLAB, auf Bundes- wie auf Landesebene wirkungsvoll zu handeln.
Mehr lesen

Überzeugung leben.

Nachhaltige verbandliche und berufliche Aktivitäten brauchen eine ethische Basis. Der DVLAB hat sie in seiner Satzung festgeschrieben. Darüber hinaus hat er klar formuliert, was Leitungskräfte in ihrem beruflichen Wirkungsfeld der Alten- und Behindertenhilfe beachten und an welchen Qualitätsgrundsätzen sie sich orientieren sollten. Das ist für DVLAB-Mitglieder in allen Verbandsgliederungen selbstverpflichtend - und ganz selbstverständlich.
Mehr lesen

Mitglied sein.

DVLAB-Mitglieder haben Vorteile. Zum Beispiel diese:
▶ organisierter kollegialer Austausch in einem starken Netzwerk
▶ Nutzung sämtlicher DVLAB-Informationsmedien
▶ jährlich kostenfreie Teilnahme an zwei Management-Seminaren
▶ vergünstigte Teilnahme an Veranstaltungen
▶ Vorzugskonditionen für den Bundeskongress
▶ Sicherheit durch eine Berufsrechtsschutzversicherung
Beitrittserklärung

 

DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
Admin
- 429122 -