26. Bundeskongress am 18. und 19. November 2021 in Berlin

Hier das Programm


Wie geht es weiter für die Altenhilfe in dieser Zeit?

Diese zentrale Frage rückt der DVLAB auf seinem diesjährigen Bundeskongress am 18./19.11.2021 in den Mittelpunkt. Es werden namhafte Referentinnen und Referenten aus unterschiedlichen Perspektiven Antworten geben bzw. ihre Erkenntnisse und Schlussfolgerungen vortragen. Veranstaltungsort ist das Hotel "Titanic Chaussee Berlin" in Berlin.

Nachdem der Verband seinen jährlichen Kongress im Jahr 2020 Corona-bedingt absagen musste, freut er sich, Sie in diesem Jahr wieder nach Berlin einladen zu können. Der 26. Bundeskongress ist derzeit als Hybridveranstaltung geplant. Die Teilnahme ist also sowohl in Präsenz als auch online möglich - Sie haben also die Wahl!

In jedem Fall erwartet Sie wieder ein herausragendes Programm:

Am ersten Kongresstag orientiert es sich an Erfordernissen der Altenhilfe, über die die Politik entscheidet - oder eben auch nicht: etwa eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung mit Sockel-Spitze-Tausch und Aufhebung der Sektoren. Der DVLAB wird zudem mit Bundestagsabgeordneten darüber diskutieren, was die Altenhilfe nach der Bundestagswahl zu erwarten hat. Und was kommt, wenn das Virus gezähmt ist? Dazu trägt der ehemalige Vizekanzler und heutige BAGSO-Vorsitzende Franz Müntefering seine Gedanken mit Blick auf unser Zusammenleben vor.

Der zweite Kongresstag steht ganz im Zeichen jener Themen, die Leitungskräfte täglich bewegen: die neue Personalbemessung zum Beispiel, der Wagniszuschlag, die Indikatoren und neue Qualitätsprüfung oder die angekündigte Tariftreueregelung u.v.m. "Nur Mut!" Freuen Sie sich auch auf diesen anspornenden Vortrag von Margot Käßmann, der den Kongress beschließen wird.

Es erwarten Sie also zwei spannende Kongresstage, zu denen Sie der DVLAB herzlich in Berlin begrüßen möchte!


+++ 26. DVLAB Bundeskongress u.a. mit Vorträgen von Franz Müntefering und Margot Käßmann +++

  Kongressprogramm und Konditionen
18 Expertinnen und Experten, 14 Vorträge und Diskussionen, die Ausstellung, der "Berliner Abend" und viel kollegialer Austausch - das erwartet Sie auf dem 26. Bundeskongress des DVLAB. Der Bundesvorsitzende Peter Dürrmann und Moderatorin Dr. Marion Hartfiel (Foto) freuen sich auf Sie!
Hier das Programmheft mit allen Informationen

  Gleich anmelden
Wer in Präsenz am 26. Bundeskongress in Berlin teilnehmen möchte, sollte mit der Anmeldung nicht zögern. Denn vielleicht werden die Vor-Ort-Plätze im November durch neue Hygieneauflagen begrenzt sein. Eine Online-Teilnahme ist immer möglich.
Hier die Teilnahmebedingungen
Hier online anmelden
Hier per Fax anmelden

- 2090 -

DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
Admin
- 429008 -