Willkommen im Netzwerk des DVLAB

Der DVLAB ist eine politisch und von Trägern unabhängige Berufsvereinigung. Er vertritt die Interessen von Leitungskräften aus ambulanten, teil- und vollstationären Diensten und Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe selbstbewusst und wirkungsvoll.

Die DVLAB-Mitglieder bilden in aktiven Landesverbänden starke organisierte Netzwerke zum kollegialen fachlichen Austausch. Zudem setzt der DVLAB mit seinem jährlichen Bundeskongress in Berlin sowie mit seinen Klausuren, Fachtagungen und Management-Seminaren thematische und fachliche Impulse.

Zugleich fördert der DVLAB damit die Weiterentwicklung und strategische Neuausrichtung der Altenpflege. Für Sie als Leitungskraft gilt es, auf die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen intelligente Antworten finden. Dabei unterstützt Sie unser Verband u.a. durch Wissenstransfer und funktionierende Netzwerke. DVLAB - dieser Zusammenschluss lohnt sich!

Top Aktuell

 +++ Neues Netzwerk für DVLAB-Mitglieder +++ Neue S3-Richtlinie Demenzen +++ Neue Vorschläge zur ambulanten Pflege +++

  Neue S3-Leitlinie Demenzen: Mit 109 Empfehlungen
Immer mehr Einrichtungen und Dienste der Altenpflege versorgen und begleiten Menschen mit Demenz. Laut den Zahlen aus Fachkreisen sind daran derzeit rund 1,6 Millionen Menschen in Deutschland erkrankt. Für ihre Diagnostik, Therapie, Betreuung und Beratung ist nun eine neue S3-Leitlinie Demenzen veröffentlicht worden.
Mehr lesen

 Pflegebeauftragte: "Effizienz in der ambulanten Pflege steigern"
Claudia Moll, die Pflegebeauftragte der Bundesregierung, liegt richtig, als sie kürzlich feststellte: Es wird nie wieder so viele Pflegekräfte geben wie heute, wohl auch kaum mehr Geld, aber ganz sicher immer mehr Menschen mit Pflegebedarf. Deshalb hat sie nun u.a. Vorschläge zu Effizienzsteigerungen in der ambulanten Pflege vorgelegt.
Mehr lesen

 SPD-Fraktionschef Mützenich: Kriegt kräftig Gegenwind
Der SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hat die ambulanten Pflegedienste in Deutschland gegen sich aufgebracht. Und zwar mit einer Behauptung in der ARD-Fernsehsendung "Berichte aus Berlin", mit der er hauptsächlich privat geführte ambulante Pflegedienste attackierte. Das wurde vielfach als Diskreditierung der gesamten ambulanten Pflege angesehen.
Mehr lesen

  Pflegestudiumstärkungsgesetz: Bundesrat hat Ja gesagt
Der Bundesrat hat dem sogenannten Pflegestudiumstärkungsgesetz (PflStudStG) zugestimmt. Damit bekommen Studierende in der hochschulische Pflegeausbildung - auch jene, die ihr Studium bereits begonnen haben - ab sofort eine "angemessene Vergütung". Nur was "angemessen" ist, muss noch definiert werden.
Mehr lesen

  28. Bundeskongress: Klare Worte
"Umbau der AltenHilfe JETZT!" forderte der DVLAB auf seinem 28. Bundeskongress am 9. und 10. November 2023 in Berlin. Dass es höchste Zeit ist, die Zukunft zu sichern, wurde den 450 teilnehmenden Leitungskräften aus der Altenhilfe aus verschiedenen Perspektiven eindringlich dargelegt.
Mehr lesen



DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
©
Admin
- 293022 -