bild1 bild2 bild3 bild4 bild5 bild6
+++ DVLAB: Widerstand hat sich gelohnt! +++ Pflegekammer Niedersachsen wird aufgelöst +++ 70,6 Prozent Pflegekräfte wollen keine Kammer mehr +++
 
DVLAB e.V. Bundesgeschäftsstelle:
Bahnhofsallee 16
D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872
Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de

 

Besucher seit 01-01-2020
- 171098 -

Willkommen in unserem Netzwerk!

Der DVLAB ist eine politisch und von Trägern unabhängige Berufsvereinigung. Er vertritt die Interessen von Leitungskräften aus ambulanten, teil- und vollstationären Diensten und Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe selbstbewusst und wirkungsvoll.

Die DVLAB-Mitglieder bilden in aktiven Landesverbänden starke organisierte Netzwerke zum kollegialen fachlichen Austausch. Zudem setzt der DVLAB mit seinem jährlichen Bundeskongress in Berlin sowie mit seinen Klausuren, Fachtagungen und Management-Seminaren thematische und fachliche Impulse.

Zugleich fördert der DVLAB damit die Weiterentwicklung und strategische Neuausrichtung der Altenpflege. Für Sie als Leitungskraft gilt es, auf die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen intelligente Antworten finden. Dabei unterstützt Sie unser Verband u.a. durch Wissenstransfer und funktionierende Netzwerke. DVLAB - dieser Zusammenschluss lohnt sich!

Peter Dürrmann
Bundesvorsitzender



  Niedersachsen:
Pflegekammer wird aufgelöst!


Am 7. September 2020 gab die niedersächsische Sozialministerin Carola Reimann (SPD) mittags in Hannover bekannt: In Niedersachsen wird die Pflegekammer aufgelöst. Mit dieser Entscheidung reagierte die Ministerin auf das Ergebnis einer Online-Befragung, in der die Pflegekräfte in Niedersachsen zu 70,6 Prozent gegen den Fortbestand der Pflegekammer votiert haben.

Laut Landesministerium soll die Auflösung der Kammer nun unverzüglich in die Wege geleitet werden. Gleiches gilt für die Rückzahlung der bisher geleisteten Mitgliederbeiträge.

Das Ergebnis der Befragung nannte die Ministerin "eindeutig". Ganz offensichtlich sei die seit 2018 arbeitende Kammer nicht die Form von Vertretung, die sich die Pflegekräfte in Niedersachsen wünschen. Ihr Ministerium wolle nun alles ihm Mögliche dafür tun, dass Pflegekräften auch in Zukunft Gehör geschenkt werde, "mehr als das in der Vergangenheit der Fall war", sagte Reimann.

Sowohl der Bundesvorstand als auch der niedersächsische Landesvorstand des DVLAB betonten, dass das Resultat der Befragung keine Alternative zum Aus der Kammer zugelassen habe. "Jetzt werden wir die Ministerin in jeder Beziehung beim Wort nehmen", verspricht der Bundesvorsitzende Peter Dürrmann.

Mehr lesen

Top Aktuell

  Ethik-Fachtag:
Gut gelaufen

Am 3. September 2020 hat der DVLAB Niedersachsen/
Bremen mit Kooperations-
partnern seinen jährlichen Ethik-Fachtag in Hannover durchgeführt. Das aktuelle Thema: "Pflege ist menschlich!?"
Der stellvertretende Landesvorsitzende Mark Stiemerling zog noch am gleichen Abend positive Bilanz: "Es ist sehr gut verlaufen!"

Mehr Informationen

  Qualitätsprüfungen:
Wieder ab 1. Oktober

Die regelhaften Qualitäts-
prüfungen in Pflege-
einrichtungen sollen ab 1. Oktober 2020 wieder aufgenommen werden - unter Einhaltung der Hygieneregeln. Das teilte der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) mit. Seit 19. März 2020 sind Pflegeeinrichtungen wegen der Corona-Pandemie keiner Regelprüfung mehr unterzogen worden. Lediglich Anlassprüfungen wurden weiterhin durchgeführt. Grundlage für die Aussetzung der Regelprüfungen bildete das Covid-19-Krankenhausentlastungsgesetz.

  Schmerzmanagement: Neuer Expertenstandard

Das Deutsche Netzwerk für Qualitäts-
entwicklung in der Pflege (DNQP) hat den aktualisierten Expertenstandard "Schmerzmanagement in der Pflege" veröffentlicht. Die neue Fassung führt die beiden bisher getrennten Expertenstandards zum Schmerzmanagement bei akuten Schmerzen (aus 2011) und bei chronischen Schmerzen (aus 2015) zusammen. Dabei werden sowohl die Gemeinsamkeiten als auch die Unterschiede des jeweiligen Handlings berücksichtigt. Jetzt geht der neue Expertenstandard in die Praxiserprobung unter Beteiligung von 23 Pflegeeinrichtungen. Im Mai 2021 sollen die Ergebnisse vorgestellt werden.

Hier ein Auszug aus dem neuen Expertenstandard

 

Datenschutz © 2015 - DVLAB e.V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin