Willkommen im Netzwerk des DVLAB

Der DVLAB ist eine politisch und von Trägern unabhängige Berufsvereinigung. Er vertritt die Interessen von Leitungskräften aus ambulanten, teil- und vollstationären Diensten und Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe selbstbewusst und wirkungsvoll.

Die DVLAB-Mitglieder bilden in aktiven Landesverbänden starke organisierte Netzwerke zum kollegialen fachlichen Austausch. Zudem setzt der DVLAB mit seinem jährlichen Bundeskongress in Berlin sowie mit seinen Klausuren, Fachtagungen und Management-Seminaren thematische und fachliche Impulse.

Zugleich fördert der DVLAB damit die Weiterentwicklung und strategische Neuausrichtung der Altenpflege. Für Sie als Leitungskraft gilt es, auf die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen intelligente Antworten finden. Dabei unterstützt Sie unser Verband u.a. durch Wissenstransfer und funktionierende Netzwerke. DVLAB - dieser Zusammenschluss lohnt sich!

Top Aktuell

+++ Lauterbachs Pflegereform große Enttäuschung +++ Letzte Holler Runde mit Rückblick und Ausblick +++

  Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Bisher nur 4.000 statt 13.000 neue Stellen
Der ehemalige Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hatte es gut gemeint mit dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz. Mit dem Sofortprogramm Pflege sollten in stationären Pflegeeinrichtungen 13.000 neue Pflegestellen geschaffen werden. Daraus wurde nichts.
Mehr lesen

 Leiharbeit: Unterschrift direkt nach der Ausbildung?
Pia Stapel, Vorsitzende des Caritasverbandes der Diözese Münster, hat sich mit einem Vorschlag in die Debatte um Zeitarbeitskräfte in der Pflege eingebracht. Sie fordert in einem Interview mit dem Portal pflege-online.de u.a. eine Deckelung der Bezahlung sowie die Beteiligung der Zeitarbeitsfirmen an den Ausbildungskosten der Pflegekräfte.
Mehr lesen

  Sachverständigenrat Gesundheit & Pflege: Nächstes Gutachten zur Fachkräftesicherung
Der Sachverständigenrat (SVR) des Bundesgesundheitsministerium hat erneut einen neuen Namen sowie neue Mitglieder erhalten. Als erste Aufgabe soll er ein Gutachten zur Fachkräftesicherung im Gesundheitswesen erstellen, so der Auftrag von Bundesminister Karl Lauterbach.
Mehr lesen

 Gesetzentwurf: Unterstützung und Entlastung für die Pflege?
Aus dem Bundesgesundheitsministerium kam kürzlich der Referentenentwurf eines Gesetzes zur Unterstützung und Entlastung in der Pflege (PUEG). Einhellige Meinung in der gesamten Altenhilfe: Das ist leider nicht die Struktur- und Finanzreform, die dringend benötigt wird!
Mehr lesen



DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
©
Admin
- 748420 -