LV Hessen: Infos zum Jahresauftakt


27.01.2017 - Gleich zu Beginn des Jahres hat der Vorstand des DVLAB Hessen seine Mitglieder mit einigen Neuigkeiten versorgt:

➤ Der Hessische Pflegemonitor, in dessen Beirat der DVLAB Hessen Mitglied ist, ist in die nächste Runde gestartet: Kaum waren die Ergebnisse der letzten Befragung ausgewertet, steht bereits eine Neubefragung an. Der Landesverband bat seine Mitglieder in diesem Zusammenhang, sich auch in 2017 an der Befragung zu beteiligen. Das entsprechende Informationsschreiben des Ministeriums ist am Ende dieses Textes eingestellt.

➤ Von der Bundesmitgliederversammlung berichtete der Landesvorstand seinen Mitgliedern, dass auf einer außenordentlichen Mitgliederversammlung am 08.03.2017 über die Verlegung des Verbandssitzes von Berlin nach Hildesheim entschieden werden soll. Darüber hinaus wurde der Bundesvorstand beauftragt, zur künftigen Qualifizierung von Leitungskräften in der Altenhilfe die Entwicklung eines Studienganges „Altenhilfemanager/in“ voranzutreiben. Nun sind auch die Mitglieder im DVLAB Hessen aufgefordert, ihrem Landesvorstand Anregungen zum Thema „Qualifizierung Altenhilfemanager“ zu übermitteln.

➤ Der Landesvorstand informierte seine Mitglieder auch zum aktuellen Stand der von der Bundesregierung geplanten generalistischen Pflegeausbildung. Danach soll das Thema Generalistik evtl. im Koalitionsausschuss behandelt werden. Wörtlich heißt es im Newsletter: "Ob dies tatsächlich passiert, ist jedoch noch unklar."


Hier das Informationsschreiben des Ministeriums zum nächsten Pflege-Monitor


zurück

DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
Admin
- 565127 -