LV Sachsen: Gutes Gespräch mit Frank Heinrich (MdB)


15.04.2016 - Gestern trafen sich Sebastian Thieswald, Vorsitzender des DVLAB Sachsen, und der Bundestagsabgeordnete Frank Heinrich zu einem Gespräch über die geplante generalistische Pflegeausbildung. Frank Heinrich vertritt die Region Chemnitz in der CDU-Bundestagsfraktion und schreibt auf seiner Homepage: "Genau darin sehe ich eine meiner wichtigsten Funktionen: Kontakte zu ermöglichen und herzustellen. (...) Gerade persönliche Gespräche (...) sind manchmal der entscheidende Türöffner."

Sebastian Thieswald hat das Gespräch mit Frank Heinrich als sehr konstruktiv erlebt und gab ihm darauf folgende Rückmeldung:"Als Chemnitzer Bürger, sozialpolitisch engagierter Bürger in Deutschland und als Landesvorsitzender des DVLAB und somit Mitglied im Bündnis für Altenhilfe hatte ich gestern Gelegenheit zu einem äußerst interessanten Gedankenaustausch mit Ihnen in Berlin. Ich kämpfe in einer großen Gemeinschaft für den Erhalt der Altenpflegeausbildung aus der festen Überzeugung heraus, dass das Vorhaben der Generalistik nicht vorschnell durchgesetzt werden darf." Damit ist Thieswald beim Chemnitzer Bundestagsabgeordneten auf offene Ohren gestoßen, entsprechend sagt er rückblickend: "Mehr von solchen Vertretern unserer parlamentarischen Demokratie täten unserem Land gut!"

Das Foto zeigt Sebastian Thieswald (links im Bild) und Frank Heinrich im Berliner Büro des Bundestagsabgeordneten.

zurück


DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
©
Admin
- 272610 -