Historischer Moment: DVLAB ist der BAV einstimmig beigetreten


15.11.2022 - Am 09. November 2022 war der DVLAB zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung in Berlin zusammengekommen. Neben vielen weiteren Tagesordnungspunkten standen auch Informationen zum neuen Dachverband BundesAltenhilfeVertretung (BAV) auf dem Programm.

Die Gründung der BAV hatte der DVLAB maßgeblich mitinitiiert. Bisher gehören weitere neun Fach- und Berufsverbände sowie Interessenvertretungen zu diesem neuen Zusammenschluss. Bis zur ersten ordentlichen Wahl wurden zunächst drei Sprecher*innen als Vertretung benannt: Peter Dürrmann (DVLAB), Heike Schwabe (DED) und Mona Frommelt (AAA). Die BAV wird künftig ihre Stimme für die Altenpflege, Langzeitpflege und Teilhabe erheben.

Was aus Sicht des DVLAB nur noch fehlte, war der offizielle Beschluss seiner Mitgliederversammlung zum Beitritt in die BAV. Schließlich muss alles seine Ordnung haben. Zu dieser Frage kam aber erst gar keine Diskussion auf, denn alle Delegierten begrüßten unisono, dass es den neuen Dachverband gibt. "Dann stimmen wir jetzt ab", sagte Peter Dürrmann auf der Mitgliederversammlung: "Ich bitte um Handzeichen – wer ist dafür, dass der DVLAB der BAV beitritt?" Ergebnis einstimmig ja, keine Gegenstimme, keine Enthaltung. Das war ein historischer Moment!

Das Foto zeigt die Delegierten bei der entscheidenden Abstimmung.



zurück


DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
Admin
- 887530 -