DVLAB: Ergebnisse der Klausurtagung und Termine 2022


23.09.2021 - Der Gesamtverband hat seine diesjährige Klausurtagung am 10. September per Video-Konferenz abgehalten. Dabei ging es zentral um die Weiterentwicklung der Altenpflege und das entsprechende pflegepolitische Engagement des DVLAB. Zudem hat der Verband sein Arbeitsjahr 2022 terminlich durchgeplant.

▶︎ AUS DER ARBEIT IM QUALITÄTSAUSSCHUSS PFLEGE berichtete Georg Nicolay vom Bundesvorstand. Der DVLAB teilt sich im Qualitätsausschuss einen stimmberechtigten Sitz mit dem Deutschen Pflegerat (DPR). Dieser nahm bis letzten Sommer den Sitz wahr, der DVLAB war Stellvertreter. Im Juli 2021 erfolgte der Wechsel, seitdem hat der DVLAB den Sitz inne, vertreten durch Georg Nicolay, und der DPR ist Stellvertreter.

▶︎ ZUR UMSETZUNG DER ERGEBNISSE AUS DEN KAP-ARBEITSGRUPPEN beleuchtete Stephan Dzulko, Mitglied im Bundesvorstand, wesentliche Entwicklungen. Der DVLAB hatte intensiv in den meisten Arbeitsgruppen der Konzertierten Aktion Pflege (KAP) mitgewirkt und begleitet auch die Umsetzung sehr engagiert.

▶︎ ZUR PERSONALBEMESSUNG UND QUALIFIZIERUNG trug Michael Wipp, Mitglied im Bundesvorstand, vor. Er zeigte auch auf, wie die künftige Personalstruktur aussehen wird, und wies darauf hin, dass die neuen Personalbemessungen ab Juli 2023 kommen – und zwar ohne Übergangsregelung. Diese sei jedoch nötig.

▶︎ ZUM STAND DER REFORM DER PFLEGEVERSICHERUNG berichtete ein Gast auf der digitalen Klausurtagung: Bernhard Schneider von der Initiative Pro-Pflegereform. Gemeinsam mit ihr setzt sich der DVLAB u.a. für einen Sockel-Spitze-Tausch in der Pflegeversicherung ein. Schneider stellte noch einmal das gesamte Reformvorhaben vor, nannte das Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) "einen Anfang" und sah die Notwendigkeit, nach der Bundestagswahl weitere Schritte anzuschieben.

Intensiv diskutiert haben die Teilnehmer*innen der digitalen Klausurtagung auch die gesamtdeutsche Strategie im Umgang mit der Pandemie und hier insbesondere die Rolle des Bundes und der Länder.

Und schließlich hat der DVLAB auch sein Arbeitsjahr 2022 durchgeplant. Damit stehen nicht nur die Termine für den Bundeskongress und die Mitgliederversammlung 2022 sowie für die Sitzungen des Bundesvorstandes und des Bund-Länder-Rates fest, sondern auch jene für die kommenden Klausurtagungen.

▶︎ KLAUSUREN 2022
▸ 21. und 22. Januar 2022 im Augustiner Kloster Erfurt (Nachholtermin für die in Präsenz ausgefallene Klausur 2021)
▸ 23. und 24. September 2022 im Augustiner-Kloster Erfurt (Jahresklausur)

▶︎ MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2022
▸ 09. November 2022 von 15 bis 19.30 Uhr im Hotel Titanic, Berlin

▶︎ BUNDESKONGRESS 2022
▸ 10. und 11. November 2022 im Hotel Titanic, Berlin

Nur für DVLAB-Mitglieder:

Hier das Protokoll der Klausurtagung
Hier alle Termine für 2022

zurück

DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
Admin
- 422321 -