AstraZeneca: Impfungen gehen weiter


20.03.2021 - Auf Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts hatte die Bundesregierung die Covid19-Impfungen mit der AstraZeneca-Vakzine am 15. März 2021 ausgesetzt. Der Grund: Rund um den Impfzeitpunkt mit diesem Präparat waren einige wenige Fälle einer sehr seltenen Hirnvenen-Thrombose beobachtet worden. Nun sollte die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) ein Risiko-Nutzen-Profil zu diesem Impfstoff erstellen.

Noch in der gleichen Woche empfahl die EMA, die Impfung mit AstraZeneca fortzusetzen, jedoch Warnhinweise in den Beipackzettel aufzunehmen. In Deutschland wurde das Serum gebietsweise ab dem 19. März 2021 wieder eingesetzt.

zurück

DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
Admin
- 565167 -