LV Hessen: Hessischer Pflegemonitor


17.12.2018 - Der DVLAB Landesvorsitzende in Hessen, Olaf Höwer, hat am 14.12.2018 den DVLAB Hessen im Beirat des Hessischen Pflegemonitors vertreten. Dabei wurden die Inhalte der nächsten Befragung in 2019 besprochen.

Ziel des Hessischen Pflegemonitors ist es, allen Verantwortlichen zuverlässige Daten zum Beschäftigtenstand, zum Pflegearbeitsmarkt und zu künftigen Entwicklungen zur Verfügung zu stellen. So ermöglicht der Pflegemonitor eine vorausschauende Entwicklung des Pflegekräftepotentials. Unter www.hessischer-pflegemonitor.de können kostenfrei viele aktuelle Statistiken zur Fachkräfte- und Ausbildungssituation in Hessen eingesehen werden.

Dort ist z.B. auch nachzulesen, dass im Vergleich der Pflegeberufe die Schülerzahlen in der Altenpflegeausbildung 2017 am höchsten waren. Zudem sind die Ausbildungszahlen in der Altenpflege von 2016 auf 2017 um 10% gestiegen. Nun gilt es, die Entwicklung besonders im Hinblick auf die Generalistik im Auge zu behalten, um bei Bedarf gegensteuern zu können.

"Der Hessische Pflegemonitor unseres Sozialministeriums ist in unserem Bundesland ein sehr gutes Instrument. Nun bitte ich alle unsere hessischen DVLAB-Mitglieder, sich an der Befragung 2019 zu beteiligen", lautet der Appell von Olaf Höwer.

zurück

DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
Admin
- 565070 -