LV Niedersachsen/Bremen: Ethik-Fachtag 2018


08.08.2018 - Im September steht beim DVLAB Niedersachsen/Bremen ein spannender Fachtag auf dem Program. Zum Themenkomplex „Ethik in der Altenpflege" wird der Landesverband mittlerweile zum sechsten Mal in bewährter Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Gesundheitsethik in Hannover sowie der Akademie für Ethik in der Medizin in Göttingen eine ganztägige Veranstaltung durchführen.

▶︎ THEMA: „´Schwierige` Bewohner – ´Schwierige` Angehörige“. Ethik und Beziehungsdynamiken in der Altenpflege

▶︎ TERMIN: Mittwoch, der 19.09.2017, von 10 bis 17 Uhr

▶︎ ORT: Hanns-Lilje-Haus, Knochenhauerstraße 33, 30159 Hannover

Der DVLAB Landesvorsitzende Mark Stiemerling erläutert: "Bei unserem diesjährigen Ethik-Fachtag geht es um Fragestellungen, die eng mit Fragen bzw. Konflikten im Beziehungsalltag zusammenhängen. Solchen Zusammenhängen nachzuspüren, ganz konkret praktische Beispiele zu benennen und zu bearbeiten sowie Handwerkszeug für eine verantwortliche Gestaltung von Beziehungen zu diskutieren – das ist unser Programm an diesem Tag."

Insbesondere der Praxisbezug soll nach den einleitenden Vorträgen im Fokus stehen, um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen möglichst großen Mehrwert für den Arbeitsalltag zu ermöglichen. Hierfür sind unter anderem moderierte Arbeitsgruppen vorgesehen, die von und mit Praktikerinnen/Praktikern moderiert werden.

Hier das Programm

Hier geht's zur Anmeldung

zurück

DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
Admin
- 565160 -