LV Niedersachsen/Bremen: Themen für Management-Seminare


28.07.2017 - Der DVLAB-Landesvorstand Niedersachsen hat in seinem Bundesland die Mitglieder gebeten, Themen für das kommende Seminarprogramm des Bundesverbandes im 2. Halbjahr 2017 vorzuschlagen.

Nachdem das Landesvorstandsteam Mark Stiemerling, Anne-Kathrin Vogt und Thomas Lohmann im Juni/Juli per Email, telefonisch und im persönlichen Kontakt die Wünsche abgefragt hatte, lagen fast 50 Rückmeldungen vor.

Die Auswertung im Hinblick auf vorgegebene Themen ergab:

➤ Sehr häufig wurden Leitungsthemen gewünscht, etwa "Führung beginnt bei der eigenen Selbststeuerung" oder "Delegation - Verantwortung - Kontrolle". Teils waren die Rückmeldungen auch mit Anmerkungen versehen, z.B. dass der Rolle der Führung und dem Schutz der Kraftreserven von Leitungskräften in Seminaren noch mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte.

➤ Ebenso erschienen den befragten Mitgliedern die Themen Personaleinsatzplanung sowie effiziente Dienstpläne bei immer schwierigeren Rahmenbedingungen interessant.

➤ Sehr begrüßt wurden auch die Themen Belebungsmanagement sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Mitglieder offerierten aber auch eigene Themenvorschläge, etwa "Neue Wege zur Personalgewinnung", "Nach der Ausbildungsreform - wie geht es weiter?" oder "Psychische Belastungen am Arbeitsplatz".

Sicher werden sich viele Vorschläge auf die eine oder andere Art in kommenden Seminarprogrammen des DVLAB niederschlagen. Darüber hinaus ist sich der Landesvorsitzende Mark Stiemerling sicher: "Unser Kontakt zu den Mitgliedern hat sich in jedem Fall gelohnt!"

zurück


DVLAB e.V.
Bahnhofsallee 16 | D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872 | Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de
Impressum | Datenschutz
©
Admin
- 269620 -