bild1 bild2 bild3 bild4 bild5 bild6
  Aktivitäten   Vorstand   Geschäftsstelle   Positionen   CARESTYLE   Termine
 
DVLAB e.V. Bundesgeschäftsstelle:
Bahnhofsallee 16
D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872
Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de

 

Die Akteure > Bundesverband > Aktivitäten


 Management-Seminare 2018: Aktuelles Fortbildungsangebot

14.01.2018   Der DVLAB hat sein Seminar-Angebot für die erste Jahreshälfte 2018 wieder breit aufgelegt und an aktuellen Fragen ausgerichtet.

Die Themen in den nächsten Monaten:

• Personaleinsatz erfolgreich planen (28. Februar in Nürnberg). Das Seminar leitet Georg Nicolay.

• Pflegegrade erfolgreich managen (erster Termin: 8. März in Hannover). Diese Seminare leitet Stephan Dzulko.

• Menschen mit Demenz zeitgemäß begleiten (erster Termin: 12. April in Holle). Diese Seminare leitet Peter Dürrmann.

• Bedeutung des Wohnquartiers für differenzierte Angebote der Altenhilfe erkennen (Termin: 12. April in Hannover). Das Seminar leitet Georg Nicolay.

• Qualität – leistungsgerechte Vergütung – Kontrolle (13. April in Augsburg). Das Seminar leitet Dr. Sebastian Weber.

• Ambulantisierung - Auswirkungen der Pflegestärkungsgesetze II und III (14. April in Holle). Das Seminar leitet Peter Dürrmann.

• Dienstpläne bei immer schwierigeren Rahmenbedingungen effizient gestalten (erster Termin: 16. April in Kassel). Diese Seminare leitet Karla Kämmer.

• Gerontopsychiatrischen Herausforderungen begegnen (19. April in Holle). Das Seminar leitet Peter Dürrmann.

• SIS erfolgreich einführen und umsetzen (erster Termin: 26. April in München). Diese Seminare leitet Thorsten Dietz.

• Delegation, Verantwortung, Kontrolle: Soziale Einrichtungen erfolgreich managen (erster Termin: 3. Mai in Augsburg). Diese Seminare leitet Andrea Schnell.

• Tagespflege pfiffig denken und erfolgreich machen (erster Termin: 31. Mai in Hannover). Diese Seminare leitet Stephan Dzulko.

Hier das ganze Programm mit den detaillierten Ausschreibungen samt Anmeldebögen.

zurück
Top Aktuell

  DVLAB & DPR:
Gemeinsame Stimme

Der DVLAB und der Deutsche Pflegerat (DPR) haben die letzten Schritte für eine Vereinbarung unternommen: Ab Herbst 2018 wollen sie sich Sitz und Stimme im Qualitätsausschuss teilen. Die Rotation soll im zweijährigen Rhythmus erfolgen, jedes Abstimmungsverhalten zuvor untereinander abgesprochen werden.

Mehr Informationen


  KAP: Arbeitsgruppe mit Claire Désenfant

Die Konzertierte Aktion Pflege (KAP) soll die Arbeits-
bedingungen von Pflegekräften spürbar verbessern. Dafür sollen in fünf Arbeitsgruppen zeitnah Maßnahmen und Empfehlungen erarbeitet werden. In vier dieser Gremien wird der DVLAB vertreten sein. Die AG "Ausbildung und Qualifizierung" startet am 21. September 2018. Der DVLAB entsendet in dieses Themenfeld seine Expertin Claire Désenfant (Foto), Mitglied im Landesvorstand Baden-Württemberg.

Mehr Informationen


 
Sommerfrisches Expertenwissen ...

... verspricht Karla Kämmer auf ihrem Expertenforum 2018 am 13. September in Essen. Dort wird Leitungskräften kompakt an einem Tag mehr Wissen zur optimalen Positionierung ihrer Einrichtung am Markt geboten - mit 10 Experten in 10 Workshops.

Vom DVLAB-Bundesvorstand als Referenten mit dabei: Peter Dürrmann zum Thema "Geronto-Pflegegrad-Mix - Konsequenzen für Ihre Managementstrategie" und Stephan Dzulko zum Thema "Chance Ambulantisierung - seriöse Konzepte statt Seifenblasen".

Hier geht's zum Programm und zur Anmeldung

Datenschutz © 2015 - DVLAB e.V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin