bild1 bild2 bild3 bild4 bild5 bild6
     Ziele    Aktivitäten
 
DVLAB e.V. Bundesgeschäftsstelle:
Bahnhofsallee 16
D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872
Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de

 

Fachpolitische Arbeit > Pflegekammern > Aktivitäten


 Berlin: Kein Wort von Pflegekammer in der Koalitionsvereinbarung

31.03.2017   Hier hat die Senatsgesundheitsverwaltung eine nicht repräsentative Studie zur Akzeptanz einer Pflegekammer unter Fachkräften und Experten anfertigen lassen. Die Ergebnisse wurden im April 2015 vorgestellt. Danach sprachen sich 58,8 Prozent der knapp 1.200 Befragten für die Institution aus, aus der Altenpflege kamen aber nur 49,8 Prozent Zustimmung. Bis zum 20. Juli 2015 erhielten anschließend auch Auszubildende in Pflegeberufen die Gelegenheit, online pro oder contra Pflegekammer zu votieren. 59,1 Prozent der Auszubildenden waren dafür, dass eine Pflegekammer errichtet wird, 31,5 Prozent dagegen.

In Berlin hat sich außerdem eine ALLIANZ BERLINER PFLEGEKAMMER gebildet. Deren Motto lautet: "Berlin ist aktiv – WIR wollen die Kammer – Mitgestalten, statt fremd verwalten."

In der Koalitionsvereinbarung für die Legislaturperiode 2016 bis 2021 der Berliner Landesregierung aus SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen findet sich jedoch kein Hinweis zur Pflegekammer.

Am 21.03.2017 hat die CDU-Fraktion den Antrag gestellt, dass das Abgeordnetenhaus ein
"Gesetz über die Errichtung einer Pflegekammer Berlin" beschließen möge (Drucksache 18/0213 Neu). Status: offen.

zurück
Top Aktuell

  Pflegeberufegesetz: Verordnung im Entwurf da

Das Gesetz zur Reform der Pflegeberufe ist in Teilen bereits in Kraft. Es soll ab 1. Januar 2020 u.a. das Altenpflegegesetz ablösen. Kern ist die Einführung einer generalistischen Ausbildung mit dem Abschluss Pflegefachfrau/Pflegefachmann. Bisher fehlte jedoch noch die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung. Ein Referentenentwurf liegt dazu jetzt vor und befindet sich derzeit in Abstimmung.

Hier mehr Informationen

  Management-Seminare

Düsseldorf, Holle, Hannover, Augsburg, Kassel, Gütersloh, München - zwischen Nord- und Süddeutschland bietet der DVLAB ein sehr breites Seminarprogramm. Thematische Beispiele: zeitgemäße Begleitung von Menschen mit Demenz, die Bedeutung des Wohnquartiers für Angebote der Altenhilfe, effiziente Dienstpläne erstellen, Tagespflege als ergänzendes Leistungsangebot, Bewältigung gerontopsychiatrische Herausforderungen, SIS erfolgreich einführen und umsetzen, Pflegegrade erfolgreich managen.

Hier geht's zum detaillierten Programm

  © 2015 - DVLAB e.V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin