bild1 bild2 bild3 bild4 bild5
     Mitgliedschaft im DVLAB: Ihre beste Entscheidung!
 
DVLAB Nordrhein-Westfalen
c/o
Burkhard Buchen
Landesvorsitzender
Seniorenwohnpark Dr. Murken
Neuenkirchener Str. 12
33332 Gütersloh
Tel: 05241/92519-120
Fax: 05241/92519-104
E-Mail

Aktivitäten


 Ambulant wohnen im Alter

30.05.2017  
Betreiber von Einrichtungen der Altenhilfe sind mit zwei Tatsachen konfrontiert:

➤ Erstens: Die Menschen werden immer älter und haben im Alter zunehmenden Hilfe- und Unterstützungsbedarf.
➤ Zweitens: Immer mehr Seniorinnen und Senioren möchten nicht stationär umsorgt werden, sondern lieber in einer ambulanten Wohngemeinschaft leben.

Möglich machen das die Pflegestärkungsgesetze, das bewies ein Workshop des DVLAB-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen am 24. Mai in Gütersloh. Wie "ambulant vor stationär" umgesetzt werden kann, zeigte dabei Georg Nicolay auf. Der Experte leitete die interessierten Teilnehmer durch die Möglichkeiten, Rahmenbedingungen und Perspektiven, benannte aber auch kritische Aspekte zur Ambulantisierung von stationären Einrichtungen in der Altenhilfe.

Nach dem Workshop war der DVLAB-Vorsitzende Burkhardt Buchen begeistert: "Auf dieser Wissensgrundlage ließe sich für jede Einrichtung entscheiden, wie es weiter gehen kann", sagte er.



 Mehr wissen: Thema "Ambulantisierung" am 24. Mai 2017

25.04.2017   In der "vierten Lebenszeit" steigt der Hilfe- und Unterstützungsbedarf. Aber immer mehr ältere Menschen möchten lieber in einer ambulanten Wohngemeinschaft betreut ...


 Zwei neue beratende Mitglieder im Landesvorstand

20.03.2017   Am 15. März tagte der DVLAB-Landesvorstand Nordrhein-Westfalen in Gütersloh, wo er weitere Aktivitäten für das Jahr 2017 beriet. Mit von der Partie ...


 Gelungener Workshop zu PSG II

15.02.2017   Am 9. Februar 2017 hatte der DVLAB Nordrhein-Westfalen zu einem Workshop eingeladen. Es ging um das Thema PSG II, das unter ...


 Auftakt 2017: Workshop am 9. Februar in Gütersloh zur Umsetzung der Pflegestärkungsgesetze

11.01.2017   Im Januar 2017 sind das PSG 2 (2. Teil) und PSG 3 gleichzeitig in Kraft getreten. Das verändert die ambulante ...


 DVLAB-Klausurtagung zu Gast in Gütersloh

12.09.2016   Bereits zum dritten Mal findet die jährliche Klausurtagung des DVLAB-Gesamtverbandes in Gütersloh statt. Gastgeber ist wieder Burkhard Buchen (Foto), Mitglied im ...


 Seminar: Fit machen für das neue Begutachtungsverfahren

15.07.2016   Stephan Dzulko ist ausgewiesener Experte in Sachen PSG II, von seinem Wissen können Leitungskräfte nur profitieren. Dazu haben sie am 13. ...

1 2 3 4>>|
Top Aktuell

Ihre Vorteile als Mitglied im DVLAB:
  • organisierter kollegialer Austausch in einem starken Netzwerk
  • Nutzung sämtlicher DVLAB-Informationsmedien
  • jährlich kostenfreie Teilnahme an zwei Managementseminare
  • vergünstigte Teilnahme an Veranstaltungen
  • Vorzugskonditionen für den Bundeskongress
  • Absicherung durch eine Berufsrechts- schutzversicherung

Beitrittserklärung

  © 2015 - DVLAB e.V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin-Login