bild1 bild2 bild3 bild4 bild5
     Ziele    Aktivitäten
 
DVLAB e.V. Bundesgeschäftsstelle:
Bahnhofsallee 16
D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872
Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de

 

Fachpolitische Arbeit > Mobile REHA > Aktivitäten


 Dran bleiben!

16.06.2015  
Das Thema „Mobile Reha“ lässt den DVLAB nicht los. Er wird es erneut in seinen nächsten Bundeskongress am 19./20. November 2015 in Berlin einbringen. „Da müssen wir dran bleiben - denn der Anspruch auf mobile Rehabilitation muss endlich umgesetzt werden“, sagt der DVLAB-Bundesvorsitzende Peter Dürrmann. Da er auch für die inhaltliche Gestaltung des 21. Bundeskongresses verantwortlich ist, erwarten die Teilnehmer nun zwei spannende Vorträge zum Thema in Berlin. Schauen Sie hier mal rechts unter "Top aktuell"!


 Infos per Klick

10.02.2015   Wertvolle Informationen zur mobilen Rehabilitation veröffentlicht die Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Reha e.V. auf ihrer Internetseite. Hier erhalten Leitungskräfte auch wichtige Hinweise zur ...


 Darüber sollten Sie informiert sein

24.01.2015   Der GKV Spitzenverband hat zusammen mit dem MDS im Herbst 2005 „Begutachtungsrichtlinien Vorsorge und Rehabilitation“ herausgegeben und inzwischen aktualisiert (Stand: Februar ...


 Das sollten Sie wissen!

20.01.2015   Als Service für alle Interessierten stellt der DVLAB hier die „Rahmenempfehlungen zur mobilen geriatrischen Rehabilitation“ ein. Sie stammen vom Mai 2007. Hier ...


 Ungenutzte Chancen

12.12.2014   Der SC-Newsletter berichtet über das DVLAB-Engagement zum Thema „Mobile Reha“ auf dem 20. Bundeskongress des Verbandes im November 2014 in Berlin. ...


 Aktion: Mobile Reha

25.11.2014   Der DVLAB thematisierte auf seinem 20. Bundeskongress im November 2014 in Berlin das Thema „Mobile Reha“ auf breiter Front. Neben drei ...


 Expertentipps für die Praxis

24.11.2014   Die Altenpflege muss das Thema „Mobile Reha“ aktiv selbst aufgreifen. So lautete das Fazit am Expertentisch auf dem 20. Bundeskongress des ...

1 2>>|
Top Aktuell

Wie geht mobile Reha?

Erhalten Sie den Gesundheitszustand der Ihnen anvertrauten Menschen. Verhindern Sie deren Pflegebedürftigkeit.

Gewusst wie?

Vorträge dazu gibt`s am 20. November 2015 auf dem DVLAB-Bundeskongress in Berlin:

  Dr. Matthias Schmidt-Ohlemann kennt den Anspruch auf mobile geriatrische Rehabilitation in Wohngemeinschaften und Heimen und die Wirklichkeit in der Praxis.

  Prof. Dr. Peter Udsching weiß: Wie können rechtliche Ansprüche auf mobile Rehabilitation in der Praxis durchgesetzt werden?

Wer nur an diesem Thema interessiert ist, kann den Kongress auch eintägig buchen. Weitere Informationen zum Bundeskongress hier.

  © 2015 - DVLAB e.V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin-Login