bild1 bild2 bild3 bild4 bild5
     Mitgliedschaft im DVLAB: Ihre beste Entscheidung!

 

 

Bündnissprecher:
Peter Dürrmann (DVLAB)
c/o
DVLAB e.V. Bundesgeschäftsstelle:
Bahnhofsallee 16
D-31134 Hildesheim
Telefon: 05121-2892872
Telefax: 05121-2892879
E-Mail: info@dvlab.de

 

Bündnis für Altenpflege > Aktivitäten


 Thema Pflegeausbildung bleibt aktuell

10.07.2017  
Nach eingehenden Beratungen hatte der Bundestag am 22. Juni 2017 das Pflegeberufereformgesetz verabschiedet. Der Bundesrat hat dem Gesetz abschließend zugestimmt.

Wie berichtet fiel diese Entscheidung, ohne dass die entsprechende Ausbildungs- und Prüfungsverordnung vorlag. Dazu informiert die Bundesregierung auf Ihrer Homepage:

"Die neuen Ausbildungsgänge starten 2020. Die notwendige Ausbildungs- und Prüfungsverordnung soll 2018 fertig sein. Darüber wird der nächste Bundestag beraten – nach der Bundestagswahl im September 2017."

Ebenfalls wie berichtet werden ab 2020 nun alle Auszubildenden in der Pflege zwei Jahre lang generalistisch lernen. Für ihr drittes Ausbildungsjahr sollen sie dann entscheiden, ob sie die generalistische Pflegeausbildung fortsetzen oder sich auf die Altenpflege bzw. die Kinderkrankenpflege spezialisieren wollen.

Diese Regelung soll jedoch nicht unendlich fortgesetzt werden. Dazu nochmal die Bundesregierung: "Bis zum 31. Dezember 2025 sollen Gesundheits- und Familienministerium die Anzahl der separaten Abschlüsse auswerten. Haben mehr als 50 Prozent den generalistischen Abschluss gewählt, sollen die eigenständigen Berufsabschlüsse auslaufen und nicht mehr weitergeführt werden. Über die Abschaffung oder die Beibehaltung wird der Deutsche Bundestag dann entscheiden."

Die Frage, wie die Altenpflegeausbildung erhalten und weiterentwickelt werden kann, wird das Bündnis für Altenpflege also noch einige Zeit beschäftigen.


 Pflegeausbildung: "Kein guter Tag für die Altenpflege"

26.06.2017   Bernd Meurer (Foto) ist Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa). Auch er fand direkt nach der Bundestagsentscheidung über den ...


 Pflegeausbildung: Reaktionen auf Bundestagsentscheidung

25.06.2017   Wie berichtet hat der Bundestag nun über eine Pflegeausbildungsreform entschieden. Erste Reaktionen darauf zeigen, dass kaum jemand damit zufrieden sein kann. ➤ ...


 Pflegeausbildung: Bundestag hat Kompromiss verabschiedet

23.06.2017   Über das Gesetz zur Reform der Pflegeausbildung ist lange gestritten worden. Jetzt hat der Bundestag darüber entschieden. Auf den letzten Drücker ...


 Bayerische Altenpflege mit gemeinsamem Appell an Ministerin

15.06.2017   Offenbar steht der Caritasverband doch nicht ganz geschlossen hinter einer generalistischen Pflegeausbildung. Die Altenheime des Caritasverbandes der Erzdiözese München und Freising ...


 Reform der Pflegeausbildung: "Öffentliche Anhörung wurde abgewürgt"

01.06.2017   Bevor der Bundestag über das Pflegeberufereformgesetz und eine mögliche Abschaffung der Altenpflegeausbildung entscheidet, soll es eine neue Anhörung geben. Das hatte ...


 Auch VDAB fordert Anhörung

31.05.2017   Auch der Verband Deutsche Alten- und Behindertenhilfe (VDAB) hat gefordert: Die Reform der Pflegeausbildung darf keinesfalls ohne Anhörung der Experten durchgedrückt ...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16>>|
Top Aktuell
Handeln Sie sofort!

Lassen Sie uns die
generalistische Pflegeausbildung
gemeinsam verhindern. Geben wir dem Deutschen Bundestag ein machtvolles Signal. Und zwar bevor die Abgeordneten über das Pflegeberufegesetz entscheiden. Die Zeit drängt.

An alle Verbände, Organisationen, Träger, Einrichtungen und ambulanten Dienste:
Lehnen Sie die geplante generalistische Pflegeausbildung mit einem Klick ab!

Gehen Sie dafür JETZT auf die Homepage:

bündnis-altenpflege

  © 2015 - DVLAB e.V. / fronzeck multimedia Impressum   Admin-Login